Stürze kann man nicht immer verhindern, aber schnell Hilfe leisten.

Rund 80 Prozent der Stürze verlaufen glimpflich. Wenn Verletzungen auftreten, so sind dies zumeist Prellungen, Schürfungen und Platzwunden, häufig am Kopf.

Bei circa fünf Prozent der Stürze kommt es jedoch zu Frakturen. So ereignen sich alleine in Alten- und Pflegeeinrichtungen über 30.000 Oberschenkelhalsbrüche pro Jahr - das sind rund 25 Prozent der jährlich in Deutschland diagnostizierten Fälle. Hinzu kommen dem Sturzforscher Dr. Clemens Becker zufolge rund 30.000 andere Frakturen.

 

AOK Rheinland/Hamburg - Die Gesundheitskasse

Wie der escos Copilot hilft Stürze zu verhindern.

Aufsteh-Melder (Bett)

Sofort Bescheid zu wissen wenn eine stark sturzgefährdete Person versucht aus dem Bett aufzustehen hilft aktiv Stürze zu verhindern.

Aufsteh-Melder

Eine blendfreie Bodenbeleuchtung die sicherstellt, dass der Weg zur Toilette ausreichend beleuchtet ist sobald eine Person aufsteht, ist eine wirksame Sturzprophylaxe.

Wie der escos Copilot hilft Stürze schnell und zuverlässig zu erkennen.

Sofort informiert zu sein wenn sich ein Sturz beim Aufstehen ereignet hat, hilft Sturzfolgen zu minimieren.

Sturzerkennung Bett

Der Toilettengang birgt oft besondere Gefahren für Menschen mit erhöhtem Sturzrisiko. Sicher zu sein, dass man im Fall der Fälle schnell helfen kann erhöht die Selbstständigkeit und Selbstbestimmtheit erheblich.

Sturzerkennung Toilette

Wie der escos Copilot hilft die Selbstbestimmtheit sicherzustellen.

Inaktivitäts-Melder

Stürze können immer passieren, selbst wenn man sich noch so sicher fühlt. Da ist es ein gutes Gefühl, wenn ein unauffälliger Begleiter sicherstellt, dass Hilfe informiert wird sollte der Verdacht auf einen Sturz bestehen.

Aufsteh-Melder (Rollstuhl)

Auch für Rollstuhlfahrer ist es ein Teil der Lebensqualität einfache Handlungen selbstständig durchführen zu können. Es ist aber auch gut zu wissen, dass Hilfe naht wenn es beim Hinsetzen doch zum Sturz kommt.

Angebot anfordern

Fordern Sie in nur zwei Minuten ein unverbindliches und individuelles Angebot für Ihren escos Copiloten an. Einfach auf den Link klicken und E-Mail vervollständigen.

Mehr zum Thema Dementen-Schutz

Auch für dementiell erkrankte Menschen bietet der Copilot hiflreiche Unterstützung.
Erfahren Sie zum Beispiel wie das Orientierungslicht beim nächtlichen Toilettengang hilft.